Advent in der alten Seifenfabrik

Pünktlich zum 1. Advent kommt der Schnee zu uns in den Südharz (und sicher nicht nur zu uns). Alles ist wie verzaubert.

Kerzenlicht am Fenster
Kerzenlicht am Fenster

Und das Timing könnte gar nicht besser sein. Mal wieder haben wir einen Umzug hinter uns gebracht, und nun kann der Winter losgehen. Einfach wunderschön – der erste Winter für uns „Grubaros“ in der historischen „Walkenrieder Seifenfabrik“.

Adventsdeko - Adventskranz
Adventsdeko – Adventskranz auf „gepacktem Koffer“

Advent auf gepackten Koffern

Nun müssen sie aber zum Glück nur noch ausgepackt werden…

In den vergangenen Wochen haben wir tonnenweise Textilgarn, Wolle und Regale usw. transportiert. Nebenbei ging der „normale“ Online-Versand wie gewohnt weiter. Einen Umzug mitten in der Hauptsaison zu machen…, das fällt wohl auch nur uns ein. Aber wir haben es gemeistert, weil uns schlicht und einfach in unserem alten Versandlager der Platz ausgegangen war und wir eben jetzt die Möglichkeit hatten, eine der Hallen in der wunderschönen alten Seifenfabrik  zu beziehen. Die neuen Räume sind ein historisches „Schätzchen“ in unserem Ort – aber obwohl anfänglich alles so viel größer wirkte…..

Halle noch leer
Halle noch leer

…ist nun schon alles prall gefüllt:

Halle jetzt
Halle jetzt

Noch steht vieles kreuz und quer in den Gängen. Aber meine zukünftige Fotoecke nimmt schon so langsam Gestalt an. Und ich konnte einfach nicht widerstehen, hier ein paar erste Fotos zu machen.

Advent auf gepackten Koffern
Advent auf gepackten Koffern

Der uralte Koffer, auf dem der Adventskranz steht, ist riesig. Irgendwann werde ich ihn sicher schön „aufpolieren“. Vorerst muss er im Dornröschenschlaf, gemeinsam mit der alten Bank,  den Winter überdauern…..

Kerzenschein am 1. Advent
Kerzenschein am 1. Advent

Draußen schneit es …..morgen werden wir wahrscheinlich die ersten Eisblumen an den alten Fensterscheiben haben. Aber die Romantik dieser über 100 Jahre alten Lagerhalle ist unübertrefflich – da packen wir auch bei 3°C (drinnen übrigens!!) gern Pakete 🙂

 

Weihnachtsfenster
Weihnachtsfenster

Ich wünsche allen einen wunderschönen und gemütlichen 1. Advent und eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

Und für alle, die auch noch schnell etwas Textilo-Weihnachtsflair herstellen möchten, gibt es hier die passenden Utensilien.

Adventsdeko - Adventskranz
Adventsdeko – Adventskranz

Zeit für einen Adventskalender

Es wird bald Zeit für einen Adventskalender. Heute hat es zwar nur viel geregnet und noch nicht geschneit, und deshalb will wohl auch noch nicht die richtige (Vor-)Weihnachtsstimmung aufkommen. Aber der Blick auf den Kalender verrät: Wir gehen in Riesenschritten auf die gemütlichste Zeit des Jahres zu: Auf die Adventszeit. Fast Mitte November – Zeit, sich um den Adventskalender zu kümmern:

Adventskalender mit gehäkelten Minikörbchen
Adventskalender mit gehäkelten Minikörbchen
Adventskalender
Adventskalender – Weihnachten mal ohne Rot

Ich habe für dieses Jahr mal wieder einen Adventskalender gehäkelt – und dabei auf ein ausreichendes „Fassungsvermögen für die süßen Tagesrationen“ geachtet: Jedes Minikörbchen bietet ordentlich viel Platz für die süßen Kleinigkeiten. Nicht nur die Kinder, sondern auch wir Eltern sollen etwas abbekommen. Die Farbwahl steht natürlich jedem frei. Ich habe mal wieder meine geliebten Grautöne (mit etwas „Creme“) gewählt. Aber vielleicht versuche ich mich auch noch mal an leuchtendem Rot. Dann wird´s noch weihnachtlicher, und es sieht bestimmt auch toll aus….ich habe ja immer noch meine graue Wand dahinter 😉 Und Adventskalender kann man ja nie genug haben….

Materialbedarf:

Jedes Minikörbchen wiegt ungefähr 60 g. Das macht für 24 Körbchen 1440 g, also 6 Rollen Original Textilo Stripes. Da braucht man schon einen stabilen Zweig. Aber den findet man beim Waldspaziergang ganz bestimmt – oder auch im Garten. je nach dem….

gehäkelter Adventskalender
gehäkelter Adventskalender

Die kleine Mini-LED-Lichterkette mit Batteriebetrieb gibt´s derzeit in jedem Baumarkt und Dekogeschäft. Das kleine Batteriefach mit Schalter ist in einem der Körbchen untergebracht. Da müssen dann halt kleinere Süßigkeiten hinein….

Dazu ein bisschen Deko. Bei mir sind es Ministerne. Genauso gut geht aber jede andere zierliche Weihnachtsdeko. Wer mag, kann auch noch ein paar Sternchen aus Bändchengarn häkeln. Die Anleitung für die Sterne findet ihr hier im Blog.

Die Körbchen sind einfach zu häkeln: vier oder fünf Luftmaschen häkeln (kommt ein bisschen auf die Garnstärke an) und dann immer rund herum. 10 mm Häkelhaken. Dann Holzwäscheklammern mit den Zahlen 1 bis 24 beschriften und ungleichmäßig verteilen.

Ich hatte einige Reste übrig. Daraus lassen sich auch prima farblich abgestimmte Kleinigkeiten, wie Blumentöpfe oder Blumenampeln, häkeln. Ob man nun einen einfachen Übertopf aufhübscht oder eine kleine Blumenampel aus Pestogläsern herstellt, um darin auf dekorative Weise im Küchenfenster Ableger zu bewurzeln – egal, geht alles.

Umhäkelte Blumentöpfe
Umhäkelte Blumentöpfe

Um noch einmal auf den Adventskalender zurückzukommen: Wer nicht ganz so viel Naschkram im Adventskalender unterbringen möchte, kann auch unsere andere Adventskranz-Variante mit 24 Streichholzschachteln häkeln:

Adventskalender gehäkelt aus Textilgarn
Adventskalender gehäkelt aus Textilgarn

Die Anleitung für diesen Streichholzschachtel-Adventskalender  findet ihr im Anleitungsheft: „Kleine Dekoprojekte

Und wer gleich noch den passenden Adventskranz benötigt: Anleitungen für umhäkelte oder umstrickte Adventskränze gibt im Anleitungsheft

Adventskränze häkeln & stricken

Weihnachtsdeko

Eine ganz neue Idee zum Thema „Weihnachtsdeko“ hatte unsere Kundin Martina, bzw. (mal wieder!) ihre Katze „Krümel“ (schon bekannt aus dem vorletzten Blogbeitrag):

Adventskranz-Deko
Adventskranz-Deko mal anders

Für diese „Adventskranz-Deko“ benötigt man lediglich eine „textilgarninteressierte“ Katze. Ist mal etwas ganz anderes als immer nur Kerzen, Zimtstangen und Tannenzapfen….  😉

Die Anleitung für diesen Adventskranz (oder Katzventskranz?) findest du im grubaro-Heft: „Adventskränze häkeln & stricken“. Garn, Styroporring und ggf. auch Weihnachtsdeko  findest du natürlich auch im Shop – falls du keine so dekorative Katze hast 😉

Bei Original Textilos arbeitest du am besten mit einem 12mm Häkelhaken. Bei (Stretch-)Creativos oder NewLines empfehle ich einen 15er Haken (sonst zieht es sich zu fest zusammen aufgrund des höheren Elasthangehalts dieser Garne).

Wenn du lieber stricken möchtest, ist in jedem Fall die 15mm Stricknadel empfehlenswert (egal, welches der drei Textilgarne du verwendest).

Der Materialverbrauch für einen solchen Kranz kann etwas variieren (je nach Materialstärke), aber die angegebenen 4 x Original Textilo (oder 2 x NewLine-Textilgarn oder 2-3 x Creativo-Textilgarn) solltest du auf jeden Fall einplanen. Es kann passieren, dass etwas übrig bleibt (wenn das Material relativ dünn ist). Wenn es etwas dicker ist (und das kann bei Textilgarn immer vorkommen) dann benötigst du die angegeben Menge komplett. Wenn du mit „einfachen“ festen Maschen häkeln möchtest (ist auch im Heft beschrieben), brauchst du etwas weniger Material.

Genaue Infos zu den verschiedenen Adventskränzen gibt´s noch mal in der Beschreibung des Anleitungsheftes im Online-Shop).

Derselbe Adventskranz – als festliche Weihnachtsdeko

Schließlich ist „Krümel“ dann wohl doch wieder auf einen Textilgarnkorb umgestiegen (siehe unten), so dass Martina ihren Adventskranz  fertig häkeln konnte und schon mal weihnachtlich dekoriert hat:

Martinas weihnachtlich dekorierter Adventskranz
Martinas weihnachtlich dekorierter Adventskranz

Der Adventskranz ist toll gelungen! Das freut mich so sehr zu sehen, wenn unsere grubaro®-Ideen und Anleitungen so super umgesetzt werden. Und gerade diese Häkelvariante unseres „grubaro®-style-Adventskranzes“ liegt mir besonders am Herzen, weil ich sie einfach schön finde. Sie ist ein klein wenig aufwendiger zu machen als die Strickvariante. Es geht aber insgesamt auch schnell, und man wird mit einer ganz eigenen Optik belohnt. Im Anleitungsheft findet ihr eine ausführliche Anleitung mit vielen Fotos, so dass dieser Adventskranz nicht nur den Handarbeitsprofis vorbehalten bleibt. Auch Anfänger schaffen das.

Gehäkelter Adventskranz
Gehäkelter Adventskranz

Hier findest du noch weitere Inspirationen zum Thema „Adventskränze“ und „Weihnachtsdeko“ aus unserem Textilo-Blog.

 

Mit dem nächsten Foto beantwortet  die „tierische Dekoqueen Krümel“ dann auch gleich noch eine häufig  gestellte Frage zum Thema Häkelkorb:

„Was tut man denn in einen Häkelkorb hinein? „

Das Foto zeigt eine Möglichkeit:

Martinas Katzenkörbchen
Martinas Katzenkörbchen

Ich hatte bisher immer geantwortet: „Je nachdem, wo man den Korb hinstellt bzw. wie groß er ist. Man kann ihn im Bad für Badezimmerutensilien, wie Schminke, Kamm und Bürste bis zum Wäschekorb verwenden. Im Flur und Treppenhaus dient er als Schlüsselablage oder auch für Mütze, Schal und Handschuhe. Im Wohnzimmer sammelt er überzählige Kissen, Decken oder auf dem Tisch Fernbedienungen, Nussknacker zur Weihnachtszeit etc. ein. Oder man verwendet ihn als Wollkorb für´s nächste Projekt. Im Kinderzimmer dient er als Spielzeugkorb. In der Küche kann man ihn als Brotkorb verwenden… usw…

Und für alle, die eine Katze haben: Als Katzenkorb geht´s natürlich auch 🙂

…oder auch als Hundekorb. Je nach Größe des Hundes muss auch der Korb entsprechend geplant werden. Mein Hundekorbbeispiel hatte ich schon einmal im Blog:

Hundekorb aus Textios
Hundekorb aus Textilo Stripes

Nach mehrjähriger Testphase empfehle ich heute jedoch, den Rand ruhig etwas flacher zu häkeln – das spart nicht nur etwas Material, sondern er tritt sich auch beim üblichen „Zwanzigmal-Herumdrehen“ vor dem Hinlegen nicht herunter.

Die Anleitung für diesen Korb gibt´s im Anleitungsheft 2. Gearbeitet habe ich hier mit Original Textilo Stripes (ca. 12 Knäuel/ 3000g) und 20mm Häkelhaken. Boden mit 12mm Häkelhaken.

Frohes Fest!! Adventsdeko

Mit dieser Adventsdeko wünschen wir allen unseren Kunden und Freunden ein besinnliches Weihnachtsfest. Passend dazu (und zum letzten Blog-Beitrag) habe ich hier noch einige schöne Bilder bekommen, die ich auch gern noch zeigen möchte:

Adventskranz von Martina
Adventskranz von Martina
Adventskranz von Martina - Frohes Fest
Adventskranz von Martina – Frohes Fest
Weihnachtsdeko von Martina
Weihnachtsdeko von Martina

Weihnachtsdeko häkeln und stricken

Wie schon lange versprochen, hier einige Kundenarbeiten, die ich gern im Blog vorstellen möchte.

Der Sternenkorb von Ellen

Sternenkorb von Ellen
Sternenkorb von Ellen

Ellen hat mir übrigens auch eine Anleitung** dazu geschickt, die sie selbst geschrieben hat und mir erlaubt, diese an alle Interessierten weiterzugeben.

Wer also Interesse hat, möge sich melden oder lädt sich hier die kostenlose Pdf Anleitung herunter.

Gehäkelter Sternenkorb von Ellen
Gehäkelter Sternenkorb von Ellen

Gabys Sternenteppich

Und da wir gerade beim Thema „Sterne“ sind – und die ja so gut zum Thema Weihnachten passen, hier gleich die Fotos von Gabys Sternenteppichen (da scheint sie gleich in Serie gegangen zu sein 🙂

"Bewohnter" Sternenteppich
„Bewohnter“ Sternenteppich
Sternenteppich
Gabys zweiter Sternenteppich
Sternenteppich
Sternenteppich

Und hier habe ich noch einen wunderhübsch dekorierten

Adventskranz von Anette aus Köln:

Adventskranz von Anette

Ich habe noch einige andere schöne Fotos bekommen, die aber nicht ganz in den weihnachtlichen Kontext passen. Auch die werde ich nach und nach veröffentlichen.

Und für alle, die noch Material benötigen: Wir versenden ja immer schnell, aber natürlich geben wir uns alle Mühe, Bestellungen jetzt besonders schnell auf die Reise zu schicken. Und wenn das Material erst mal da ist, sind die Geschenke schnell gemacht 🙂

Also: Schöne Adventszeit und eine besinnliche Weihnacht!

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken