Strickteppich für kleine Prinzessinnen

Strickteppich für´s Kinderzimmer

Prinzessinnenzimmer einrichten mit Textilgarn:

Strickteppich für kleine Prinzessinnen

…und wir bleiben im Kinderzimmer.

Über solch einen Strickteppich freut sich sicher jede kleine (und große) Prinzessin – oder einfach alle, die Rosa lieben. Natürlich kann man auch noch mehr Farben kombinieren, ganz nach Lust und Laune. Und da so ein kleiner Teppich recht schnell gemacht ist, kann man auch ganz prima mehrere – auch unterschiedlich große – Teppiche miteinander kombinieren . Kleine Spielinseln im Kinderzimmer. Strapazierfähig, bequem, maschinenwaschbar und individuell in Größe und Farbe. Einfach für jedes Kind (und jede Mama) der passende Teppich. Dies wird ganz sicher nicht der letzte Teppich bleiben, den ich hier zeige – ich hoffe, wir langweilen euch nicht damit, aber wir haben so richtig Spaß am Teppich-Stricken gefunden. Und Kinderzimmer einzurichten ist die tollste Herausforderung. Da kann man mit Farben und Formen experimentieren, nach unterschiedlichen Themen gestalten und Kinderträume wahr werden lassen – zumindest solche kleinen. Und welche Prinzessin träumt nicht von ihrem Wolkenschloss (obwohl sich da bestimmt auch kleine Feen ganz wohl fühlen werden).

Angaben zu diesem Teppich: Durchmesser ca. 60 cm. Materialbedarf: 2000-2500 g Textilgarn (hier NewLine „Pink“ und NewLine „Candy“), 15 mm Rundstricknadeln), Anleitung für runde Teppiche im Anleitungsheft „Strickteppiche aus Textilos“